Nachhaltige Lernprozesse gestalten

Pädagogik

Transaktionsanalytiker­*innen arbeiten in den Bereichen Pädagogik, Erziehung und Bildung. Sie unter­stützen das persönliche Wachstum Lernender, in­dem sie eine gesunde Zuwendungs­kultur fördern und da­bei Raum für innere Prozesse geben. Auf diese Weise lernen Kinder und Erwachsene, sich zu reflektieren, zu partizipieren und Ver­antwortung zu über­nehmen. Die Gestaltung dieser Prozesse berück­sichtigt kognitive, emotionale und soziale Aspekte.

Anwendungsgebiete

Schule, Kinder- und Jugend­bildung

Wie lässt sich eine gesunde Entwicklung be­gleiten? Die Transaktions­analyse stattet Sie mit dem erforder­lichen Wissen und praktischen Fähigkeiten aus, um nach­haltige Lern­prozesse zu ge­stalten. Sie hilft, heraus­forderndes Ver­halten, Lern­schwierigkeiten und Lern­blockaden zu über­winden.

Erwachsenen­bildung

Die Transaktions­analyse ermöglicht es, Lern­prozesse von Erwachsenen und Gruppen­dynamiken zu be­greifen. Da­durch lassen sich konstruktive Lehr-Lern-Prozesse arrangieren. Diese Fähig­keiten kommen neben der Erwachsenen­bildung auch in berufs­bezogenen Trainings zum Einsatz.

Kernkompetenzen im Bereich Bildung

Allgemein

  • Erklären und ver­gleichen relevanter Theorien aus Perspektive der Transaktions­analyse
  • Beschreiben der eigenen Visionen von Pädagogik/Erwachsenen­bildung und An­wenden auf die Transaktions­analyse
  • An­wenden der Ethik-Richtlinien der DGTA

Beziehung

  • Her­stellen respekt­voller Beziehungen
  • Zeigen von Respekt für die Bedürfnisse und Interessen anderer
  • Zeigen von Respekt für ver­schiedene Bezugs­rahmen, kulturelle und soziale Normen
  • Ver­stehen des Gewichts pädagogischer/erwachsenen­bildnerischer Beziehungen für die persönliche Ent­wicklung
  • Unter­scheiden pädagogischer/erwachsenen­bildnerischer Beziehungen von anderen
  • Ent­wickeln von Bewusst­heit für die Grenzen des eigenen Wirkungs­bereichs
  • Ein­fühlen in den Bezugs­rahmen der Lernenden
  • Ein­nehmen einer Haltung von Stärke, Schutz und Erlaubnis

Theorie

  • Kennen­lernen von Modellen und Konzepten der Transaktions­analyse, die für den pädagogischen Kontext weiter­entwickelt wurden
  • Erklären der pädagogischen/erwachsenen­bildnerischen Praxis in den Begriffen der Transaktions­analyse und Über­tragen auf die Konzepte der Theorie
  • An­wenden der transaktions­analytischen Theorie auf Lern­prozesse

Vertragsarbeit

  • Erklären und An­wenden des Vertrags­konzepts in den ver­schiedenen Arten von pädagogischen/erwachsenen­bildnerischen Settings

Planung

  • Beurteilen der Bedürfnisse einer Gruppe oder eines Individuums
  • Fest­legen der Ziele und Themen im Programm
  • Ent­wickeln eines Programms für die fest­gelegten Ziele und Themen
  • Ent­werfen von Grund­regeln für die vertrag­liche Ver­einbarung mit der Gruppe
  • Ver­ständnis von Gruppen­prozessen zeigen und Entwicklungs­phasen in an­gemessener Weise planen
  • Situations­angemessenes Ver­stehen und An­wenden ver­schiedener Führungs­stile
  • Erkennen und Berück­sichtigen unter­schiedlicher Lern­stile und Fähig­keiten von Gruppen
  • Planen von Beiträgen auf unter­schiedliche Art, um den Lern­prozess zu unter­stützen

Durchführung

  • Ab­schließen eines Vertrags mit der Gruppe
  • An­wendung an­gemessener pädagogischer Grund­sätze
  • Platz geben zum Lernen, Denken, Heraus­fordern, Fragen, Wachsen und Ver­ändern
  • Ver­mittlung und An­wendung von transaktions­analytischen Konzepten in ge­eigneter Weise
  • An­regen der Lernenden zur Teil­nahme, Kooperation und Achtung vor den Gruppen­mitgliedern
  • Erkennen und Antworten auf Spiele, Ab­wertungen, ge­kreuzte und ver­deckte Transaktionen so­wie Symbiose
  • Berück­sichtigen des kulturellen Skripts einer Organisation und erkennen, wie es Inhalt und Prozess von Lernen und Lehren be­einflussen kann
  • Instruiertes und selb­ständiges Lernen unter­scheiden und ent­scheiden, unter welchen Um­ständen beide Arten an­gemessen sind

Arbeitsfelder

Erwachsenen­bildung und Training

Erziehungs­beratung

Kinder­tagesstätten

Lernberatung

(Vor)Schule und Hoch­schule

Berufliche Aus-, Fort- und Weiter­bildung

Das könnte Sie interessieren

Icon: Weiterbildung

In unseren Seminaren ver­mitteln wir die wissen­schaftlich fundierte An­wendung der Transaktions­analyse in den Bereichen Bildung und Erziehung sowie Beratung. Vom Einführungs­kurs bis zur Professionalisierung bieten wir Fort­bildungen auf jedem Niveau.

Mehr erfahren

Icon: Mediathek

Sie interessieren Sich für die Transaktions­analyse und möchten tiefer in die Materie ein­steigen? In unserer Mediathek finden Sie interessante Auf­sätze und informative Dokumente zu unseren Weiter­bildungen. Die Dateien stehen als PDF zum Down­load bereit.

Mehr erfahren